Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles


Veranstaltungstermine

25.05.2024: Fotoausstellung Galerie Töplitz, ab 14 Uhr [mehr]

26.05.2024: Fotoausstellung Galerie Töplitz, ab 14 Uhr [mehr]

01.06.2024: TKC Schrottsammlung, 7-14 Uhr [mehr]

02.06.2024: Festgottesdienst, Vereinigung Kirchengemeinden, 18 Uhr [mehr]

08.06.2024: Einladung Kirche Leest zur "Firside", 19 Uhr [mehr]

08.06.2024: Spass-Triathlon, Badestrand, ab 8.30 Uhr [mehr]

08.06.2024: Brandenb. Landpartie, PSV Leest [mehr]

09.06.2024: Brandenb. Landpartie, PSV Leest [mehr]

15.06.2024: Tag der Feuerwehr (100 Jahre, Jubiläumsveranstaltung) [mehr]

22.06.2024: Konzert, Kirche Töplitz, 16 Uhr

23.06.2024: Damenangeln & Senioren-Feederangeln, Angelverein, Sacrow Paretzer Kanal

04.07.2024: Senioren Sommerfest, 14-18 Uhr

06.07.2024: 2. Beachparty, Badestelle, 15 Uhr

13.07.2024: Konzert, Kirche Töplitz, 16 Uhr

13.07.2024: Volleyballturnier der SG Töplitz, 10 Uhr

13.07.2024: Kinder- und Jugendtag, Angelverein, Sacrow Paretzer Kanal

Kemnitzer Autobahnbrücke

Kemnitzer Autobahnbrücke am 27. und 28. Mai zeitweise gesperrt

Die Kemnitzer Autobahnbrücke muss für Restarbeiten am 27. und 28. Mai 2024 jeweils von 8 bis 13 Uhr gesperrt werden. Nach Angaben des bauausführendem Unternehmens werden unter anderem Endmarkierungen auf der Straße des Ende 2023 eingeweihten Brückenwerks gesetzt.
Für den Zeitraum der Sperrungen ist es nicht möglich, die Brücke mit Kraftfahrzeugen zu befahren. Fußgänger und Rettungsfahrzeuge können passieren, ebenso Radfahrer, wenn diese ihr Rad schieben.

Im Dezember 2023 war die neue 65 Meter lange Brücke über die A10 nach rund einem Jahr Bauarbeiten freigegeben worden. Entstanden ist eine sogenannte monolithische Massivbrücke mit einer zusätzlichen Spur für den Radverkehr. Die alte Brücke, erbaut im Jahr 1937, musste zuvor unter Vollsperrung der A10 abgerissen werden. Die nun anstehenden Restarbeiten bilden den Abschluss des Gesamtbauvorhabens der Brücke ... [Mehr]

Schrottsammlung

Infotafel Dorfplatz

21.05.2024 Nachdem der Töplitzer Heimatverein schon die Reparatur der Infotafel auf dem Dorfplatz begonnen hatte, wurde jetzt die neue Elektroinstallation für die Beleuchtung von der Töplitzer Firma
"Elektro Langner" durchgeführt ... [Mehr]

Glindows neues Feuerwehrfahrzeug

Glindows Feuerwehr nimmt neues Löschgruppenfahrzeug in Empfang

Es hat Platz für neun Kameraden, kann 2400 Liter Wasser fassen und ist für verschiedenste Rettungseinsätze ausgestattet. Die Rede ist von dem neuen Löschgruppenfahrzeug LF20 der Firma Rosenbauer, das Bürgermeisterin Manuela Saß am Samstag der Glindower Ortsfeuerwehr feierlich übergeben hat. „Unsere Feuerwehren mit moderner Technik auszustatten, ist nicht nur unsere Pflicht, sondern auch eine Herzensangelegenheit im Sinne der freiwilligen Kameraden“, so die Bürgermeisterin. Das neue Schmuckstück, das ins Glindower Gerätehaus einzieht, hat einen Wert von rund 542.000 Euro, finanziert aus dem städtischen Haushalt ... [Mehr]

Einladung Kirche Leest

Wir laden Sie herzlich zum Auftakt unserer jährlichen Zweig-Konferenz zu einem besonderen Gesprächsabend ein.

Die „Fireside“ findet nicht am „Kamin“ statt, doch wir machen es uns gerne mit Euch / Ihnen gemütlich und freuen uns auf einen besonderen Abend ... [Mehr]

Inselgalerie Töplitz

Nächste Austellung: Fotogalerie 25./26.05.2024
Nächste Austellung: Fotogalerie 25./26.05.2024 Der Heimatverein würde sich über Kuchenspenden freuen!

Töplitzer Ärztehaus

Das Töplitzer Ärztehaus erstrahlt in einer neuen Farbgebung.

Die Treppe wurde auch erneuert. Im nächsten Monat kommt dann auch der Treppenlift ... [Mehr]

Regenguss

Am Pfingstsonntag, nachmittags kurz und kräftig ....

Mit dem Foto Team auf der Insel unterwegs

Zu den Bildern

Mit den Kids der Foto-AG (Inselschule Töplitz) auf der Insel unterwegs. Die Bilder wurden von den Kindern (10 J.) geschossen!

90. Geburtstag

Bürgermeisterin Manuela Saß und Ortsvorsteher Frank Ringel gratulierten Herrn Gerhard Materne zu seinem 90. Geburtstag.

Fotoausstellung

Fotoausstellung in der Galerie Töplitz

zu seiner 2. Fotoausstellung lädt Frank Lehman aus Töplitz in die Galerie ein.

Termine der Ausstellung sind der 25.05.2024 und der 26.05.2024

jeweils 14:00 - 19:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen.

Gemeindefusion Kirchen

Töplitzer Spass Triathlon

Brandenburger Landpartie, Reiterhof Leest

Briefwahlunterlagen für 9. Juni beantragen

Großer Wahlsonntag am 9. Juni: Die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung, zu den Ortsbeiräten, zum Kreistag und zum Europäischen Parlament finden alle an einem Tag statt.

Wählerinnen und Wähler in Werder (Havel) können ohne Vorliegen eines Grundes persönlich oder schriftlich die Briefwahlunterlagen beantragen. Die schriftliche Beantragung ist

* durch die ausgefüllte und unterschriebene Rückseite der Wahlbenachrichtigung,
* durch eine formlose E-Mail an buergerservice@werder-havel.de mit den persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum und Anschrift) oder
* über folgenden Link möglich: https://www.wahlschein.de/12069656.

Die Wahlbehörde weist darauf hin, dass aufgrund von Zahl und Umfang der Stimmzettel am Wahlsonntag mit Verzögerungen in den 27 Wahllokalen in Werder (Havel) zu rechnen ist. Um sich die Stimmzettel in Ruhe anschauen zu können, wird die Briefwahl empfohlen.

100 Jahre FF Töplitz

Aktion "Schulen gegen den Hunger"

Die Schülerinnen und Schüler der Inselschule engagierten sich am 08.05.2024 gemeinsam für ein Projekt, dass den Hunger bekämpfen möchte. Ab 10.00 Uhr liefen die Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und Gäste gemeinsam auf dem Sportplatz der SG Töplitz e.V., um Spenden für die Maßnahmen der "Aktion gegen den Hunger" zu sammeln, die Projekte in aller Welt unterstützt.

Die Inselschule freute sich über Gaste wie Bürgermeisterin Manuela Saß, die Landtagsabgeordneten Dr. Saskia Ludwig und Uwe Adler, Olympiasieger Jürgen Schult, den Ortsvorsteher Frank Ringel und Vertreterinnen der Schulverwaltung, die die Schülerinnen und Schüler begeistert anfeuerten.

Bei strahlendem Sonnenschein liefen die Lernenden insgesamt 1575 Runden, das entspricht einer Strecke von 472,5 km. Hochgerechnet erläuft die Inselschule einen Spendenbetrag im Bereich einer hohen vierstelligen Summe. Die genaue Summe wird in der nächsten Zeit veröffentlicht.

Wir möchten im Namen des Teams der Inselschule allen Sponsorinnen und Sponsoren und Spendenden herzlich danken, dass so viel Mühe und Unterstützung für einen guten Zweck aufgewendet worden ist.

Weitere Infos auch auf den Seiten der Inselschule Töplitz ... [Mehr]

Hinweisschilder am Sportplatz

Es ist jetzt einige Tage her, da trafen sich mehrere Eltern der D-Junioren mit mir auf dem Sportplatz.
Wie bei der Mitgliederversammlung angekündigt, wollten wir das Aufstellen der "Freiwillig 30" Schilder am Sportplatz, zum Schutz unserer Kinder, beginnen.
Mit vereinten Kräften wurden Löcher ausgehoben, die vom Stahlmarkt Björn Claasen (einer unserer Unterstützer) gefertigten Stahlpfeiler eingebracht und mit Fertigbeton (welchen Sven Grohte- (ebenfalls ein Unterstützer) lieferte) befestigt. Hinter dem Vereinsheim schraubten zeitgleich auch einige andere Eltern zwei Mini-Tore zusammen. Ich freue mich, dass es immer wieder Eltern gibt, die unsere Arbeit zu schätzen wissen und sich an solchen Projekten beteiligen ... [Mehr]

Vom Töplitzer Insellauf

Am 4. Mai 2024 fand der XXXII. Töplitzer Insellauf statt.

Hier erste Eindrücke (ca. 400 Bilder) vom Tage. Weitere Infos und Details folgen.

Bitte immer wieder mal reinschauen, Danke.

Link zur Bildergalerie: https://toeplitz.de/insellauf2024

Vom Baumblütenumzug in Werder

Am Samstag, 4. Mai 2024 fand der Umzug zum Baumblütenfest in Werder (Havel) statt.

Töplitz war in diesem Jahr, bedingt durch zeitgleich stattfinden Events, mit weniger Teilnehmern am Baumblütenumzug in Werder vertreten.

Unter Leitung des Ortsbeirates nahmen folgende Institutionen und Vereine teil: Deutscher Akkuschrauber Rennsport Verein, Töplitzer Heimatverein, SG Töplitz und der TKC.

Bei bestem Frühlingswetter war die Stimmung ausgezeichnet und alle freuten sich auf dieses Event. Auch der Obstwein schmeckte lecker und heiterte die Stimmung auf. Ein Bus des Unternehmens Behrendt aus Lehnin, welcher vom Ortsbeirat gesponsert wurde, sorgten für einen reibungslosen Transport der Teilnehmer.

Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr ... [Mehr]

Sagenprojekt der Klasse 4a - Inselschule Töplitz

Wie kam Töplitz eigentlich zu seinem Namen, wie wurde die Gegend zu einer Insel und wie entstand eigentlich die Inselschule? Diese Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Inselschule Töplitz im Rahmen eines Projektes rund um Brandenburg, Werder und Töplitz.

Nach der Erkundung des Ortes und dem Lesen verschiedenster Sagen aus ganz Brandenburg schrieben die Kinder alleine oder in Kleingruppen eigene Sagen über „ihr“ Töplitz. Diese wurden anschließend mit eigenen Illustrationen in einem Sagenheft für alle Kinder gebunden und stehen nun auch für die Allgemeinheit als PDF Datei zum Download [26.269 KB] bereit.

Archiv