Sie sind hier: Startseite » Archiv

September


Tag der offenen Tür im Reiterhof Leest

Am 1. September fand der Tag der offenen Tür im Reiterhof Leest statt. Auch in diesem Jahr konnten die zahlreichen Besucher wieder einen tollen Nachmittag, mit Sport, Spiel und Unterhaltung im Reiterhof verleben. Hier ein paar Eindrücke von uns zum Nachmittag. Vieles mehr an Infos und Bildern ist auf den Seiten der Reiter zu sehen, hier dann unter:
www.reiterhof-leest.de [DH]

13. AkkuschrauberCup

Akkuschaubercup 2019

Der 13. Töplitzer Akkuschrauber Cup - 2019 ... ist gelaufen. Es war wieder eine tolle Veranstaltung mit zahlreichen Startern und vielen, vielen Gästen. Abends gabs in diesem Jahr erstmalig die Nachtfahrt, super! Im Anschluss bzw. während dessen gab es noch die Aftershow-Party mit Tanz und Musike vom Töplitzer Inselsoundbollerwagen. Hier eine Auswahl von Bildern des Tage ... [Mehr]

Drachenbootrennen in Phöben

Auch in diesem Sommer gab es wieder das Drachenbootrennen in Phöben. Am 07.09. startete das Rennen wieder. Die Töplitzer Drachenbootmannschaft hat sich beachtlich in Phöben geschlagen und am Ende den 3. PLATZ von 9 Teams erreicht. Auch der leichte Nieselregen störte nicht wirklich, sondern die Teams zogen das Finale und die Siegerehrung gemeinsam durch. Einige Töplitzer kamen zum anfeuern rüber. Auch die Töplitzer Pfarrerin Almut Gaedt und der Töplitzer Ortsvorsteher Frank Ringel kamen vorbei. Vielen Dank auch dem Veranstalter ... [Mehr]

Kinderfest am Badestrand

Am Samstag (14.09), zeitgleich mit dem Winzerfest in Töplitz, fand am Töplitzer Badestrand ein Kinderfest "Von Kindern für Kinder" statt.

Mit einem bunten, kreativen und wilden Kinderfest von Kids für Kids endete am Samstag, den 14.09.19 erfolgreich das „Stadt und Land Kids„-Projekt des Konsens e. V.
Grundidee des Projektes war es, eine Brücke zwischen Kindern und Jugendlichen aus Stadt- und Landbevölkerung zu schlagen.
Dem öffentlichen Angebot des Vereins, gemeinsam ein Kinderfest zu organisieren, folgten 15 beherzte Mädchen und Jungen aus Potsdam, Berlin und Töplitz im Alter von 7 bis 14 Jahren. Bei mehreren Treffen im Vorfeld ließen sie ihren Träumen und ihrer Phantasie freien Lauf, ein buntes und spannendes Kinderfest ganz nach ihrem eigenen Geschmack zu planen: Sie organisierten sich über Soziale Medien und brachten all die Dinge ins Spiel, die ihnen selbst Spaß machen: Da durften natürlich Zuckerwatte, Popcorn, Hüpfeburg, Feuershow, Glibber, Stelzen, Siebdruck, Nerfbattle, Glitzer und Goldtattoos nicht fehlen. Unterstützt wurden die Kids mit Manpower, Rat, Tat, Netzwerk vom Konsens e.V. sowie der „Aktion Mensch„, die ermöglichte, dass das gesamte Fest mit allen Angeboten kostenfrei sein konnte. Mitglieder des Konsens e.V. hatten bereits in den letzten vergangenen beiden Jahren sehr erfolgreich Natur- und Kinderprojekte in Töplitz durchgeführt. Schönheit und Naturbelassenheit empfanden in den letzten Jahren sowohl Veranstalter als auch Gäste als einzigartig. So lag der Wunsch, auch dieses Projekt hier stattfinden zu lassen, nahe. Dazu kam dann noch die tolle Unterstützung vor Ort: Unkompliziert, interessiert und offen stellte die Gemeinde Töplitz auf Anfrage die Badestelle und Stromnutzung für das Kinderfest zur Verfügung.
„Ich wünsche mir, dass es noch viele Projekte dieser Art gibt, die Kindern und Jugendlichen Gelegenheiten bieten, durch Kennenlernen und Austausch, sich selbstbestimmt ausprobieren zu können und somit ihr Selbstvertrauen zu stärken„, sagt Anja Falke, Projektleiterin, im Gespräch.
Ihr persönlicher Dank gehen neben Frank Ringel auch an Kathrin Zosky, dem Minigolf-Anlagenbetreiber Rainer und Holger für Kuchen und Bratwurst und Herrn Lehmann, der immer kam, wenn die Sicherungen sprangen.

Hier einige Eindrücke vom Nachmittag am Badestrand.

Fotos: Lena Freidank [FOTO TEAM TÖPLITZ]

1. Winzerfest in Töplitz

Erstes Winzerfest des Heimatvereins in Töplitz ein voller Erfolg

Bei herrlichem Spätsommerwetter fand am letzten Samstag 14.09.2019) ein Winzerfest auf dem Dorfplatz von Töplitz statt. Vom neu gegründeten Heimatverein organisiert und maßgeblich vom Töplitzer Ortbeirat unterstützt, haben mehr als 300 Gäste einen erlebnisreichen Tag gehabt.

Der Werderaner Weinverein konnte sein Sortiment an Weinliebhaber des regionalen Rebensaftes erfolgreich anbieten. Die Vorsitzende des Weinvereins, Kerstin Otto, war begeistert und musste mehrmals Flaschen nachordern. Bei regionalen Köstlichkeiten, wie Käse von der Käserei Hennig, gegrillte Bratwurst, selbstgemachter Likör von der Töplitzer Kirsche, frisch zubereiteten Flammkuchen und Kürbissuppe ging der Abend erst nach Eintritt der Dunkelheit zu Ende. Für Stimmung sorgte die Sängerin Nina und Ihre Band, sowie der Bacchus, dargestellt von Michael Großwendt. Die Kinderangebote, wie Töpfern, Dosenwerfen und eine Hüpfburg wurden gut angenommen. Der Heimatverein möchte dieses tolle Fest gern als Auftat einer Tradition betrachten, die sicher im nächsten Jahr eine Fortsetzung findet.

Der Heimatverein der Insel Töplitz e.V. bedankt sich bei den zahlreichen Helfen und Unterstützern, sowie bei den zahlreichen Besuchern.

Nadin Schmidt (Heimatverein Töplitz)

1. Herbsteinsatz für die Feuerwehr

Nachdem die Hitzeperiode offensichtlich vorbei ist, beginnen die Herbsteinsätze für die Feuerwehr. In den Nachmittagsstunden des 17.9.19 zog eine Sturmfront mit Regen über die Insel Töplitz. In der Waldstraße stürzte ein Baum um, durchtrennte die Telefonleitung und zerstörte ein Eingangstor zu einem Grundstück. Offenbar dauert die Reparatur der Telefonleitung mehrere Wochen, die Telekom hat aufgrund von Sturmschäden alle Hände voll zu tun ... [Mehr]

Offene Schultür und Herbst & Drachenfest

Am 21. September ludt die Inselschule Töplitz zu ihrem "Tag der offenen Tür" ein. Zahlreiche Besucher konnmten sich in der Schule und dem Ganztagsbereich umsehen und die vielen Prejekte, Theateraufführungen und Ausstellungen bestaunen. Für das leiblich Wohl wurde an mehreren Ständen durch Kinder und den Eltern gesorgt.
Zum jährlichen Drachenfest ging es am Nachmittag des 21. September 2019 bei herrlichem Sonnenschein und leider wieder etwas wenig Wind raus ins Töplitzer Gelände, auf die "Drachenwiese" an der Heidestraße.
Einige Unermüdliche schafften es ihre kleinen Drachen zumindestens kurzzeitig in die Luft zu bekommen. Trotzdem konnte man auch hier bei Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag verbringen.
Traditionell begaben sich Jung und Alt im Anschluss auf den Fackelumzug. Die Töplitzer Jugendfeuerwehr sowie Kamerdinnen und Kameraden der Töplitzer FF begleiteten den Umzug zum Töplitzer Badestrand, zum Herbstfeuer.
Den Abschluss dieses Tages bildete dann wieder das Herbstfeuer. Bei vielen kulinarischen Genüssen, gereicht von Schulklassen, dem Akkuschrauberverein, dem Schulförderverein und anderen führte mit musikalischer Untermalung der Töplitzer Inselsoundbollerwagen durch den Abend. Die FF Töplitz sorgte auch hier für das Gelingen des Feuers und die Sicherheit aller.
Alles in allem war es wieder ein wunderschöner Tag auf der Insel Töplitz. Danke dafür allen Akteuren und Helfern!

Weitere Infos, eine ausführliche Bildergalerie und ein Videoclip ... [Hier]

Die „neue“ Gruppe im Löscheinsatz

Die „neue“ Gruppe im Löscheinsatz

Wie von der Stadt Werder versprochen, hat unsere Jugendfeuerwehr Gruppe 2 endlich ihre Schutzausrüstung bekommen. Die Helme und neuen Handschuhe fehlen leider noch, das liegt aber am Hersteller. Sonst ist fast alles komplett und unsere Kids sind natürlich stolz zu zeigen dass sie jetzt zur Feuerwehr gehören.
Beim Ausbildungsdienst am 24.9.19 ging es um die Gruppe im Löscheinsatz. Welche Trupps gibt es ? Was müssen sie alles mitnehmen ? Und wo liegt was auf dem Fahrzeug ? Diese und 1000 weitere Fragen konnten geklärt werden. Alle waren mit Feuereifer dabei. Auf Wunsch der Kids durften die jungen Feuerwehrleute unter Aufsicht unseres Gerätewartes Paul Wegener auch mal ein Atemschutzgerät anlegen ... [Mehr]